Yves Saint Laurent – Opium (Leopard)

Die britische Schauspielerin Emily Blunt spielt in dieser Werbung für den Duft Opium von Yves Saint Laurent, neben einer großen Raubkatze, die Hauptrolle. Im Spot schleicht sie durch einen Gang um in einen gewissen Raum zu gelangen in dem sich eine Flasche des Parfums vom YSL befindet. Doch um an diese zu gelangen muss sie zuerst an einem Leoparden vorbei, der in diesem Zimmer wacht. Als die Großkatze bemerkt, dass jemand sich dem Raum nähert, wird sie unruhig. Nachdem dann Schauspielerin hereingekommen ist wird der Leopard plötzlich ganz zahm und lässt sich von ihr beim vorbeigehen sogar streicheln.

Werbespot

YouTube Preview Image

Lied aus der Werbung

Interpret: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Requiem in d-Moll (KV 626) – Lacrimosa


In das Lied reinhören / Diesen Werbesong erwerben
Als MP3 (mit Hörproben):

[AmazonMP3]
[iTunes]
[Musicload]
 
Auf CD:
[Amazon]
[eBay]




Falscher Spot?
Weitere Werbespots von
Social Bookmarks / E-Mail / Twitter
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Wikio DE
  • email
  • Twitter
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Lob sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

1 Kommentar

  1. Zschokke sagt:

    Nur absolute Kulturignoranten können einen Chor “Lacrimosa” (tränenreich) aus einer Totenmesse zu einer Parfumwerbung verwenden. Oder handelt es sich vielleicht um eine Totenmesse für die Marke “Opium” oder Yves Saint Laurent?

    am 4. Januar 2013 um 19:32 Uhr

Kommentieren