König Pilsener – Heute ein König

In der Werbung für das Bier von König Pilsener werden verschiedene Erfolgsgeschichten erzählt. So ist ein erfolgreiches Bowlingspiel, die Vervollständigung eines Kunstwerks oder das Erklimmen eines Berges zu sehen. Die Protagonisten sind ein Querschnitt durch die Bevölkerung. Sie sind Jung wie Alt, Männer und Frauen, Musiker, Künstler und Büroangestellte.

Werbespot

YouTube Preview Image

Lied aus der Werbung

Interpret: thom.
Titel: Beautiful Life


In das Lied reinhören / Diesen Werbesong erwerben
Als MP3 (mit Hörproben):

[AmazonMP3]
[iTunes]
[Musicload]
 
Auf CD:
[Amazon]
[eBay]




Falscher Spot?
Weitere Werbespots von
Social Bookmarks / E-Mail / Twitter
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Wikio DE
  • email
  • Twitter
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Lob sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

8 Kommentare

  1. Avi sagt:

    Hallo,

    das Lied aus der Werbung klingt verdächtig nach Thomas “Thom.” Hanreich, der schon mehrere Werbe-Lieder (MAN, 1er BMW “Principle of Joy”) gemacht hat. Außerdem hat er Musik für einige Filme und diverse Projekte gemacht. Früher war er Sänger der Band Vivid.

    Wenn Ihr einige seiner älteren Lieder mit diesem hier vergleicht, werdet ihr die Ähnlichkeit schnell feststellen.

    am 17. Juni 2011 um 17:37 Uhr

  2. Caro Stv sagt:

    Hallo,
    da kann ich mich “Avi” nur anschließen!!
    Stimme, Singstil und Musikstil klingen ganz eindeutig nach “Vivid”!
    Das dachte ich auch sofort.
    EIN SEHR SCHÖNER SONG!
    Ich hoffe man kann ihn bald bekommen!!

    am 29. Juni 2011 um 08:44 Uhr

  3. Thomas sagt:

    Das Lied heißt “Beautiful Life” von “Thom”.
    Ist über sen iTunes Store erhältlich.

    Gerade gefunden :-)

    am 23. August 2011 um 18:41 Uhr

  4. Christin sagt:

    100000000 DANK ich bin so glücklich! JETZT hab ichs und plötzlich kann auch ein trauriges Herz tanzen! ;-) YEAH!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DANKEEEEEEEEEE

    am 27. August 2011 um 19:02 Uhr

  5. TVSongs - Paul sagt:

    Huh, danke für den Hinweis! Ich war hier wohl etwas hinten dran.

    am 28. August 2011 um 02:17 Uhr

  6. tass sagt:

    hi :) hat jemand von euch den songtext ?!

    am 22. November 2011 um 17:44 Uhr

  7. rass sagt:

    I crossed the deepest oceans, watched the moonlight in a cave,
    it´s on the hills so far away, in every little brick of central of that calls your name,
    it´s in the arms that hold you, in a warm summer rain,
    you offer a throne to make it your own, a moment of growth,
    besides your beautiful life
    Oh, oh, oh, oh
    we gotta know, my heart is full of sun
    oh, oh,
    I open up my mind to see,
    we gotta know, here´s to the lovely ones,
    oh, oh,
    it´s such a beautiful life, one in a million times.

    You know this time it´s perfect, and you wouldn’t change a thing,
    It´s in a work that you have done and every tiny little note within your favorite song.
    You know it´s always worth it, cause you´ve given it all,
    you´ve taking it fast, taking it slow, already to go, go, go
    besides your beautiful life

    Oh, oh, oh, oh,
    we gotta know, my heart is full of sun,
    oh, oh,
    open up my mind to see,
    we gotta know,
    here´s to the lovely ones,
    oh, oh,
    it´s such an beautiful life, one in an million time,

    I will love,

    I don´t need to change a thing,
    Fast and then slow, I´m ready to go, let the moment begin.

    We gotta know, oh, oh, oh,
    Open up your mind and see.
    (My heart is full of sun)
    Oh, oh,
    Here´s to the lovely ones.
    It´s such an beautiful life, (so, so) one in a million times.
    We gotta know
    (My heart is full of sun)
    oh, oh,
    Just open up your mind and see.
    We gotta know oh, here´s to the lovely ones.
    oh, oh,
    It´s such a beautiful life, (so, so) one in a million times.

    am 1. Dezember 2011 um 19:03 Uhr

  8. Tom4711 sagt:

    danke für die Übersetzung….

    am 28. Januar 2012 um 02:20 Uhr

Kommentieren