Kia Picanto – “Der Kia Picanto ist los”

In der Werbung für den neuen Picanto von Kia ist eine Verfolgungsjagd zu sehen. Doch in diesem Spot wird das Auto nicht von einem anderen Gefährt verfolgt, sondern von einer kleinen Katze. Diese erklimmt auf ihrer Jagd nach dem Picanto nicht nur hohe Mauern und nutzt zahlreiche Abkürzungen (z.B. ein Trampolin) sondern schlägt sogar einen Hund in die Flucht.
Den Kia Picanto gibt es ab 8990 Euro.

Werbespot

YouTube Preview Image

Lied aus der Werbung

Wird nachgereicht / Hinweise erwünscht!





Falscher Spot?
Weitere Werbespots von
Social Bookmarks / E-Mail / Twitter
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Wikio DE
  • email
  • Twitter
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Lob sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

1 Kommentar

  1. Stefan sagt:

    Das Lied wurde (laut KIA’s youtube page) extra für den TV Spot komponiert. Der Komponist heisst Simon Heeger.

    am 20. August 2011 um 20:50 Uhr

Kommentieren