TVSongs Top Werbesongs & Werbespots 2012

Mit Toplisten ist das immer so eine Sache. Wann macht man den Cut, lässt keine weiteren Einreichungen mehr zu und beendet somit (eigenmächtig) das Jahr? So ist das von vielen als das Tor des Jahrzehnts ausgerufene Kabinettstück von Zlatan Ibrahimovic, dass Mitte November geschossen wurde, bereits zu spät für die Wahl des Tor des Jahres 2012. Doch irgendwann muss das auch hier passieren und Mitte Dezember hat sich in den vergangenen Jahren als guter Zeitpunkt erwiesen. Ab dem 23. Dezember gehen die Besucherzahlen jedes Jahr in den Keller. Eigentlich eine erstaunliche Tatsache, dass ich zur besten Schwimmbad-Zeit nicht solche Einbrüche wie zur Weihnachts- und “Zwischen den Jahren”-Zeit erlebe. Dafür habe ich bis dahin, ab Ende November, Jahr um Jahr die meisten Besucher. Zu dieser Zeit werden auch die letzten großen Werbekampagnen des Jahres gestartet. Diese sind, spätestens im Dezember, auch im Fernsehen angekommen. Somit gehe ich jetzt auch davon aus, dass vermutlich kein weiterer Anwärter für einen Top-Werbesongs nach dieser Veröffentlichung noch in Erscheinung tritt.

In den vergangenen Jahren bin ich in diesem Ranking ausschließlich auf die Werbesongs eingegangen. Aber ich habe festgestellt, dass viele meine Besucher nicht zwangsläufig wegen dem Werbesong vorbeikommen, sondern auch um einfach (noch) mal den Werbespot zu betrachten oder um ihn gar zu kommentieren. Aus diesem Grund weite ich dieses Ranking auf die Top Werbesongs und Werbespots 2012 aus!

Das Verfahren

Als Grundlage, welche Werbespots hier auftauchen, habe ich drei Faktoren herangezogen. Zum Einen sind es natürlich die Zahl der Besucher, die ein bestimmter Spot angelockt hat. Weitere Faktoren sind die Anzahl der Facebook-Likes sowie die Menge an heruntergeladenen Musiktitel dieses Werbespots. Diese Werte habe ich anschließend noch mit dem Erscheinungstermin gewichtet um so ein etwas repräsentativeres Ergebnis zu erhalten.

Die Top-Liste

Noch einige Worte zur Liste, bevor ich sie (endlich) publiziere. Ich habe mich für eine Länge von insgesamt zehn Werbespots entschieden. Diese Liste setzt sich jedoch aus nur sieben verschiedenen Unternehmen zusammen. Das kommt daher, dass Microsoft und Apple – lustig, dass es gerade diese Beiden sind – mit jeweils zwei Spots vorkommen. Und einer dieser vier Werbespots hat in sämtlichen Teilwertungen die absoluten Bestwerte erreicht! Weiterhin befinden sich in diesem Ranking vier Autohersteller – davon zwei aus Deutschland. Vollendet wird dieses Liste von einem Telekommunikationskonzern, der ebenfalls mit zwei Einträgen hier auftaucht.

Die Platzierungen

#10 – Vodafone “RealLTE”

Werbesong: Harry Nilsson – I’ll Be Home

Dieser Spot ist gerade so in die Top 10 gerutscht, da er erst seit wenigen Wochen ausgestrahlt wird. Er hat aber bereits jetzt gute Zahlen vorzuweisen, weshalb seine Platzierung gerechtfertigt ist. Untermalt wird der Spot von einem schönen ruhigen Song, der passend zur Jahreszeit gewählt ist.

#9 – Apple iPod

Werbesong: Willy Moon – Yeah Yeah

Und schon wären wir auch beim ersten von zwei Apple-Spots. Ein schöner und gleichzeitig weniger bekannter Gute-Lauen-Song, ganz in der Tradition früherer Apple-Spots.

#8 – Volkswagen “People are People”

Werbesong: Depeche Mode – People are People

Auf Platz acht der erste Auto-Werbespot. Volkswagen hat sich hier eine nette Coversong-Idee ausgedacht. Leider existieren die Covervarianten, zum Unmut meiner Leser, (derzeit) in keiner Langfassung. Schade!

#7 – Apple iPad Mini “Garageband”

Werbesong: Hoagy Carmichael – Heart and Soul

Und schließlich der zweite Apple Spot. Und ich persönlich finde ihn ja wirklich etwas lahm. Das Unternehmen muss sich dieses Jahr also mit den Plätzen 7&9 begnügen. In den früheren Jahren waren die Werbespots des Unternehmens aus Cupertino noch besser platziert und hatten somit auch eine größere Aufmerksamkeit.

#6 – Fiat 500L

Werbesong: The Beatles (Children Version) – All together now

Dieser Spot ist einer von der Sorte: Unspektakulär, aber der Werbesongs reist es raus. Wenn ein Beatle-Song von Kindern gesungen wird, was kann da auch schief gehen? :-)

#5 – Microsoft Windows 8

Werbesong: Lenka – Everything At Once

Platz 5 schappte sich in diesem Jahr Microsoft mit der Werbekampagne für Windows 8. Ein “catchy” Song, viele bunten Farben und ein schneller Schnitt. Der Spot gefiel meiner Freundin (Besitzerin von unzähligen Apple Geräten) so sehr, dass sie mich aufforderte Windows 8 zu installieren, damit sie es auch mal ausprobieren kann. Die Kampagne hat – bei ihr zumindest – funktioniert!

#4 – Kia Cee’d “Fallen in love”

Werbesong: Ever Fallen In Love – Cover vom Musikstudio mothersmilk

Der südkoreanische Autohersteller Kia darf sich über den vierten Platz freuen. Nicht unbedeutenden Anteil daran hatte sicher das Hamburger-Berliner Musikstudio mothersmilk, die diesen sehr stimmungsvollen Titel produziert haben.

#3 – Mercedes Benz A-Klasse “Pulsschlag einer neuen Generation

Werbesong: Guardians of the Gate – Audiomachine (access denied dubstep edit)

Ähnlich wie das Abschneiden der deutschen Mannschaft beim der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft (Halbfinale) ist auch die Platzierung von Mercedes Benz mit diesem Werbespot für die A-Klasse. Aber hey, mit dem dritten Platz in diesem Ranking habt ihr immerhin den erfolgreichste Auto-Werbespot 2012 geschaltet!

#2 – Vodafone Callya “Smartphone Fun-Tarif”

Werbesong: Santigold – Disparate Youth

Platz zwei geht an Vodafone. Mit diesem etwas melancholischem, aber auch euphorischen Song wurde versucht die Gemütslage der Bevölkerung unter 25 einzufangen. Dieser Versuch wurde mit diesem sehr guten Platz im Ranking erfolgreich honoriert.

Mit dieser Platzierung hat Vodafone auch den ersten Platz der Verfolger erreicht, da der diesjährige Erstplatzierte in einer ganz eigenen Liga unterwegs war.

#1 – Microsoft Internet Explorer 9

Werbesong: Alex Clare – Too Close

WOW! Dieser Werbespot ist eingeschlagen wie eine Bombe. Kein anderer Spot hat seit bestehen dieses Blogs so viele Besucher erhalten wie dieser – nach bereits zwei Wochen! Mein Server hatte in den ersten Tagen schwer unter dem Besucheransturm zu leiden. Es freut mich auch, dass gerade dieser Spot diese Aufmerksamkeit gewonnen hat, da es einfach Spaß macht ihn anzusehen. Tolle Bilder, in einer hohen Qualität gekoppelt mit einem klasse Song. Werbung, die funktioniert. Werbung, wie sie sein sollte!



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: Werbung
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Weitere Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

3 Kommentare

  1. Manuel (1 comments) sagt:

    Nicht mein Favorit, aber trotzdem gelungene Werbung (und fast noch überraschender: gelungenes Produkt) von Microsoft.

    Weniger überraschend finde ich allerdings den Einbruch der Besucherzahlen um Heiligabend und die Feiertage – selbst die internetaffinsten versenden in der Zeit nicht mehr als ein paar Mails an Verwandte…

    Antworten

    am 26. Januar 2013 um 17:53 Uhr

  2. nina (2 comments) sagt:

    Naja..Microsift :) Ich habe die Werbesongs von Apple immer geliebt. Ich finde diese Willy Moon – Yeah Yeah richtig geil.
    Coole Website hier und dane fuer den Top Artikel!

    Antworten

    am 9. September 2013 um 11:31 Uhr

  3. fifa 17 coins online (1 comments) sagt:

    Do you have a good sense of humor .

    Antworten

    am 11. Oktober 2016 um 09:54 Uhr

Kommentieren