Tatort – Analyse der Deutschen sowie zwei Titellieder

tatort_desktop_800_600_1

*Beitrag wurde aktualisiert*

Bei Wunschliste.de habe ich die folgende unterhaltsame Nachricht gefunden. Der Kolumnist Michael Kimmelman, Musik- und Kunstkritiker der New York Times, lebt seit 2007 in Deutschland. Sein aktueller Artikel befasst sich mit der deutschesten aller Fernsehserie, dem Tatort. Die Krimireihe, die im nächsten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiern wird, wird dabei deutlich aus dem Blickwinkel eines US-Amerikaners beschrieben. Der Text hat somit einige spannende Selbsterkenntnis Momente für uns Deutsche parat.

NYTimes: German Viewers Love Their Detectives
 

Tatort Titellied

Und hier noch ein wenig Musik. Der im Tatort-Vorspann gespielte Titel ist sicherlich jedem im Ohr. Komponiert wurde er 1970 von Klaus Doldinger und seitdem nur zweimal “behutsam modifiziert”. Am Schlagzeug der Band, die diesen Track eingespielt hat, ist der junge Udo Lindenberg zu hören.
Die ARD bietet das Titellied, in “Klingelton Länge”, auf ihrer Webseite zum runterladen an.

Auch die weiteren beteiligten Musiker sind in der Zwischenzeit zu Größen der deutschen Musikszene gewachsen. So wird die Gitarre von Paul Vincent Gunia gespielt. Dieser hat seitdem zahlreiche TV Songs produziert. Neben seinen Werken, die unter anderem in “Doppelter Einsatz” oder der Krankenhaus-Soap “In aller Freundschaft” zu hören sind, wurde er auch für die Musik in “Der Schrei des Schmetterlings” mit dem Deutschen Fernsehpreis für die Beste Filmmusik ausgezeichnet.
Eines der bekanntesten Stücke von Vincent Gunia dürfte sicherlich die Titelmelodie der deutschen Truckerserie “Auf Achse” sein, die fälschlicherweise eine Zeit lang Elton John zugeschrieben wurde.

Auf Achse Vorspann

Wieso ich daran erinnere? Paul Vincent Gunia hat kürzlich ein neues Album (”Herzlichen Glückwunsch”) veröffentlicht, auf dem sich ein rockiges Neu-Arrangement des Titels befindet. Diesen und die weiteren 11 Songs des Albums lassen sich auf der Seite des Labels komplett anhören. Und nicht nur das! Es existiert auch ein praktisches Widget zum einfügen :-)


Bildquelle: daserste.de/tatort



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: Auf Achse, Der Schrei des Schmetterlings, In aller Freundschaft, Tatort, Titellied, , ,
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Verwandte Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

1 Kommentar

  1. Lautstrom » Blog Archive » Paul Vincent’s Vincent Rocks am 30.01. in Paderborn sagt:

    [...] seine Kompositionen in Serien wie Polizeiruf 110, In aller Freundschaft und immer wieder auch im Tatort zu hören. In der legendären Tatort-Titelmusik spielt Paul Vincent Gitarre. Zusammen mit Udo [...]

    am 10. Dezember 2010 um 17:45 Uhr

Kommentieren