Piraten Artikel: Tales of Monkey Island

mi

Haha, no politics in here! Viel besser! Es ist diese Woche ein neues Monkey Island erschienen! Und weil ich ein riesiger Fan der alten Point-and-Click-Adventure Spiele mit Guybrush Threepwood bin, lasse ich mich zu diesem Artikel hinreißen.
WAASSS???!!! Dir sagt Monkey Island nichts? Puh.. Also ich versuche es mal zu erklären: Bei Monkey Island handelt es sich um eine inzwischen fünfteilige Computerspielreihe. Anfang der 90er Jahre sind die ersten beiden Spiele, damals noch in 2D mit 256 (bzw. sogar nur 32) Farben Pixelgrafik (mit unglaublich liebevollen Details), erschienen. Man schlüpft darin in die Rolle von Guybrush Threepwood der Pirat werden möchte. Eine packende und unglaublich witzige Geschichte mit knackigen Rätsel bescherten der Spieleserie bereits nach kurzer Zeit eine große (und äußerst kreative) Fangemeinde.
 

Tales of Monkey Island

Telltale Games hat die Monkey Island Rechte erworben und entwickelte das neue Spiele, im alten Universium mit den beliebten Charaktere. Erscheinen wird das Spiel Etappenweise. Je eine von insgesamt fünf Episoden wird von nun an monatlich veröffentlicht. Und diese Woche, am Dienstag den 7.7., war es dann so weit. Mit Launch of the Screaming Narwhal wurde der erste Teil des Spiels freigegeben. Die weiteren Episoden, die bereits beim Lesen der Titel Spannung erzeugen, tragen die folgenden Namen:The Siege of Spinner Cay, Lair of the Leviathan, The Trial and Execution of Guybrush Threepwood und Rise of the Pirate God.
Weiteres zu dem Spiel erfahrt ihr im FAQ Bereich.

Tales of Monkey Island Demo

Es ist auch eine Demo-Version des Spiels veröffentlich worden, worin man besonders die neue Steuerung und Grafik näher betrachten sollte. Auch eignen sich Demos immer dafür zu schauen, ob das Spiel überhaupt auf dem eigenen PC läuft.

 

Tales of Monkey Island kaufen

Zur Zeit (”one week only”) gibt es auf der Seite von Telltale Game eine Bonus Offer. Für knapp 35 US-Dollar, was nicht mal 26 Euro entspricht, erhält man sämtliche Episoden, eine weitere Episode eines anderen frei wählbaren Spiels sowie am Ende, nach dem erscheinen der letzten Monkey Island Episode, eine Bonus-DVD mit Fanmaterial, Making-Of, Extras usw. Hierfür wird jedoch noch mal extra Versand fällig.

Ich habe mich nach dem Probespielen der Demo sofort dafür entschieden das gesamte Paket zu kaufen, auch wenn ich dafür nun erst eine Episode erhalte.
 

The Secret of Monkey Island: Special Edition

Außerdem soll noch in diesem Jahr The Secret of Monkey Island: Special Edition erscheinen, eine technisch verbesserte Version des ersten Teils. Veröffentlich wird das neue alte Monkey Island auf dem PC und der XBox360.
In diesem Widget erfährt ihr alles über die Neuerungen des Spiels (Sound anmachen nicht vergessen!):


 

The Sound of Monkey Island

Um zumindest etwas Themenrelevanz in diesen Artikel zu bringen hier noch ein (viel zu kurzer) Abschnitt zu den Klängen von Monkey Island. Neben der packenden Story, den unzähligen fantastischen Wortwitzen und liebenswerten Charakteren, verdankt die Spielereihe auch auf Grund des Sounds seinen enormen Erfolg. Vom ersten Teil erschien eine Enhanced CD-Audio Edition, die es ermöglichte den Soundtrack zu hören, ohne das Spiel starten zu müssen. Es reichte die CD einfach in einen CD-Player zu stecken. Karibische- / Piraten-Klänge mit den damaligen technischen Möglichkeiten umzusetzten, war alles andere als leicht. Doch das Endprodukt wird heute noch, nicht nur von Nostalgikern, auf modernen Soundsystemen gehört. Einfach weil es so gut ist (und sicherlich auch, weil es Erinnerungen weckt).

Hier noch die Version von der Commodore 64 Revival Band PRESS PLAY ON TAPE des Titellieds von Monkey Island:


Monkey Island Theme by PRESS PLAY ON TAPE



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: Offtopic, ,
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Weitere Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

Kommentieren