Million Voices (7 Seconds) – Thomas D – Das Musikvideo ist da!

million voices seven seconds

Die “Million Voices”-Kampagne der Telekom erfährt großer Beliebtheit, weshalb ich mich dafür entscheiden habe, dem finalen Song / Spot einen separaten Artikel zu widmen.

Ihr erinnert euch: Die Telekom hatte dazu aufgerufen Teil des größten Online Chors zu werden. Ganz Deutschland sollte sich an der Neuinterpretation des Songs 7 Seconds von Neneh Cherry und Yossou N’ Dour beteiligen. Der Musiker Thomas D setzte sich anschließend ans Mixpult und mischt das Lied aus vielen tausenden Einsendungen zusammen.

Entstanden ist das folgende Werk:

Million Voices (7 Seconds) Spot (Langfassung

Im Internet lässt sich nun ein Werbespot mit Ausschnitten aus diesem Musikvideo ansehen. Es existieren drei Varianten in verschiedenen Längen.
Hier der 90-Sekunden lange Spot:

Ausstrahlungstermine

Da es sich dabei um einen Fernsehwerbespot handelt, ist dieser natürlich auch in der Flimmerkiste zu sehen. Die folgenden Sendezeiten wurden genannt:

Mittwoch, 17. November 2010

20:45 Uhr auf Kabel 1

Donnerstag, 18. November 2010

18:11 Uhr auf RTL 2
19:45 Uhr auf RTL
19:52 Uhr auf ProSieben
20:50 Uhr auf VOX
21:58 Uhr auf SAT.1
22:54 Uhr auf SAT.1
00:18 Uhr auf ProSieben

Freitag, 19. November 2010

18:50 Uhr auf ProSieben
20:05 Uhr auf RTL
20:34 Uhr auf RTL 2
20:45 Uhr auf VOX
21:50 Uhr auf RTL
21:54 Uhr auf SAT.1
23:45 Uhr auf RTL

Samstag, 20. November 2010

12:25 Uhr auf ProSieben
12:40 Uhr auf SAT.1
14:50 Uhr auf ProSieben
18:50 Uhr auf Kabel 1
19:30 Uhr auf VOX
20:25 Uhr auf SAT.1
20:45 Uhr auf ProSieben
20:50 Uhr auf RTL 2
20:50 Uhr auf VOX
21:15 Uhr auf RTL

Sonntag, 21. November 2010

11:10 Uhr auf ProSieben
19:40 Uhr auf RTL 2
20:50 Uhr auf RTL
20:55 Uhr auf SAT.1
21:30 Uhr auf SAT.1

Montag, 22. November 2010

22:50 Uhr auf VOX

Samstag, 27. November 2010

19:30 Uhr auf VOX
20:14 Uhr auf RTL

Samstag, 11. Dezember 2010

20:14 Uhr auf RTL

Samstag, 18. Dezember 2010

20:14 Uhr auf RTL

Daneben ist der lange Spot auch deutschlandweit in Kinos zu sehen. Im Vorprogramm zu bestimmten Filmen wird der lange Spot in vielen Kinos gezeigt.

Nun, nachdem ihr Resultat gesehen habt, wollt ihr plötzlich doch noch mitmachen. Oder habt ihr gar erst jetzt von dieser Aktion erfahren? Dat macht alles nichts! Auf der Webseite zu dieser Aktion ist folgendes zu lesen:

Auch wenn der Song nun fertig gemixt und auch das Video komplett geschnitten ist, heißt das nicht, dass der größte Online-Chor nun verstummt. Denn gegen Ende des Jahre wird es noch einen neuen Zusammenschnitt mit Beiträgen geben, die nicht für den Song und das Musikvideo verwendet wurden – also bleibt dabei und beteiligt euch weiterhin!

Wie die Teilnahme funktioniert, hatte ich bereits schon einmal ausführlich erklärt: So macht ihr mit
Viel Erfolg!

Bildquelle: Ausschnitt aus Millionen Voices (7 Seconds) Musikvideo



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: Telekom, Werbung,
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Verwandte Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

3 Kommentare

  1. Die Telekom sucht eure schönsten Momente – Million Moments | TVSongs.de sagt:

    [...] der Telekom geht in die dritte Runde. Nach dem Auftakt im Herbst vergangenen Jahres und dem Million Voices Song, ist mit Million Moments der dritte Teil kürzlich [...]

    am 14. März 2011 um 21:43 Uhr

  2. Manner Song: Mitsingen und gewinnen | TVSongs.de sagt:

    [...] YouTube” derzeit hoch im Kurs zu stehen. Die Deutsche Telekom hat es mit der Million Voices und der aktuell laufenden Million Moments Kampagne bereits vorgemacht und ist jeweils auf rege [...]

    am 2. April 2011 um 23:35 Uhr

  3. Camila (1 comments) sagt:

    Monrose-Mama Senna, die Queen der Nordweststadt? Ich find die Frau toll (bei ‘Singing Bee’ war sie großartig!), aber ich kenne sie nicht persönlich. Ich bin zwar auch mal ‘ne Zeit lang in der Nordweststadt zur Schule gagengen, aber das war ein paar *hüstel* Jahre vor Senna. Ich kenn ja auch nicht Moses P. und komm direkt aus Rödelheim! Immerhin hab ich mal die Sabs in einer Pizzeria gesehen, aber das sind alle Promikontakte, die ich aufbieten kann!

    Antworten

    am 7. Februar 2012 um 06:49 Uhr

Kommentieren