Ella Larsson – Lara’s Song

Auf der Suche nach der aktuellen Werbung (Rosenregen)? –> HIER ENTLANG *klick*

Das Lied aus der T-Mobile Weihnachtswerbung, Ella Larsson – Lara’s Song, wurde auf YouTube hochgeladen.
Hier könnt ihr den Song hören:


YouTube Link

Nachdem mir die lange Version von Matt Ryans Lied “There was a day” nicht gefallen hat, bin ich jetzt sehr erleichtert, wenn ich das nun höre. Das Lied klingt einfach schön!

Und wie findet ihr den Song? Seid ihr enttäuscht? Oder gefällt er euch gar besser als in der Werbung?

Jetzt brauchen wir nur noch das Lied aus der T-Home Werbung, gesungen von Birgit Fischer.



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: T-Mobile, Werbung,
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Verwandte Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

17 Kommentare

  1. klatschmatsch (1 comments) sagt:

    Hi
    also ich finde es ja super, dass du den song hier hast. aber ich muss gestehen meine erwartungen waren, grade wegen deiner ankündigung, höher. ich finde den song irgendwie langweilig. Meiner Meinung nach auch einfach zu monoton und ruhig. Naja aber vielleicht gefällts ja wem anderes.

    liebe Grüße

    Antworten

    am 25. November 2008 um 19:49 Uhr

  2. Elviz (1 comments) sagt:

    Top!
    Verfolge deine Dokumentation seit dem ersten Update – vielen Dank dafür.

    Antworten

    am 25. November 2008 um 22:47 Uhr

  3. Lukas (3 comments) sagt:

    Hey super arbeit!!
    ich find den song super! ich freu mich schon auf den Song von Birgit ich hoffe die Telekom schafft es diesmal von selbst den online zu stellen. das kann man ihnen ja dann anrechnen.
    lg

    Antworten

    am 25. November 2008 um 23:25 Uhr

  4. Sebastian (7 comments) sagt:

    Naja.. nen Chartstürmer ist es sicherlich nicht. ;)
    Aber mal ganz nett anzuhören.
    Danke für die Recherche.

    Antworten

    am 26. November 2008 um 09:14 Uhr

  5. Quotenblogger (3 comments) sagt:

    Vielen Dank dafür. Ich hatte schon nach dem Lied gesucht.
    Die Werbung erinnert aber wirklich sehr stark an Vodafone.

    Antworten

    am 27. November 2008 um 22:51 Uhr

  6. Sternchen72 (1 comments) sagt:

    Also ich find den Song den absoluten Hammer! Hab ihn überall gesucht und bin total positiv überrascht weil er noch schöner ist wie in der Werbung! Daaanke!

    Antworten

    am 29. November 2008 um 17:57 Uhr

  7. marcoleo (1 comments) sagt:

    Mir gefällt’s richtig gut. Dank Dir.
    Schönen 1. Advent noch (: >o

    Antworten

    am 30. November 2008 um 22:43 Uhr

  8. ray (2 comments) sagt:

    Will den andan song auch noch haben
    :(

    Antworten

    am 1. Dezember 2008 um 18:26 Uhr

  9. CommercialSongs (3 comments) sagt:

    Gibt es von dem anderen Song schon etwas neues ?

    Antworten

    am 6. Dezember 2008 um 19:29 Uhr

  10. admin (23 comments) sagt:

    Leider nein :(

    Antworten

    am 7. Dezember 2008 um 23:59 Uhr

  11. CommercialSongs (3 comments) sagt:

    schade :-(

    Antworten

    am 8. Dezember 2008 um 20:30 Uhr

  12. Carlos (1 comments) sagt:

    Ein wunderschöner Song. Hey Freunde der Song ist nicht langweilig, es ist eine Weihnachtsgeschichte, die kann nicht rockig sein. Ihr müßt vielleicht mal bei Euch nach innen hören, Ja richtig, inside your heart. Ich liebe diesen Song, und die Interpretin finde ich First Class!

    Antworten

    am 9. Dezember 2008 um 09:20 Uhr

  13. Danni (1 comments) sagt:

    Wunderbarer Song!

    Antworten

    am 12. Dezember 2008 um 22:13 Uhr

  14. ogy (1 comments) sagt:

    das lied von Ella Larsson ist einfach cool

    Antworten

    am 29. Dezember 2008 um 03:05 Uhr

  15. Chilli (1 comments) sagt:

    Wenn man mal kurz vergisst, dass hinter diesem Lied ein Megakonzern steht, der mit diesem Lied werben will, und gleichzeitig bereit ist selbst in den wiedrigsten Fällen seinen Gefühlen einfach mal freie Fahrt zu lassen, dann hat man das schönste Weihnachtslied seit der Erfindung des 21. Jahrhunderts.

    Antworten

    am 29. Dezember 2008 um 03:13 Uhr

  16. hkp (1 comments) sagt:

    Das Lied ist grausam und die ständige wiederholung des Spot ist Sozialsadismus in Reinkultur!!!

    Antworten

    am 5. Januar 2009 um 21:12 Uhr

  17. WolfiDolby (1 comments) sagt:

    Übrigens wen es interesssiert: Die Sängerin des t-Mobile Weihnachtswerbesongs Ella Larssson ist das Pseudonym von Anna Depenbusch!!

    Antworten

    am 9. Februar 2009 um 18:32 Uhr

Kommentieren