ECHO 2010 – Die Nominierten, die Sieger und die Auftritte der Show

echo2010

Am heutigen 04. März wird der deutsche Musikpreis ECHO 2010 verliehen. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e. V., vergibt nun zum inzwischen 19. Mal diese Auszeichnung an hochkarätige nationale und internationale Stars aus der Musikwelt. Das Erste überträgt diese, von Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel (leider) moderierte, Preisverleihung am selben Abend ab 20:15 Uhr live.
Wie schon bei der letztjährigen ECHO Verleihung, werden auch dieses Jahr wieder viele Stars auf der Bühne auftreten. In diesem Beitrag möchte ich euch wieder über jene Auftritte informieren. Daneben findet ihr hier auch die nominierten Künstlerinnen und Künstler sowie die jeweilige Gewinner der Gala nach Bekanntgabe.

Gratis Musikdownloads der ECHO Nominierten

Bevor ich beginne, möchte ich hier nochmals an die Download Aktion von Amazon erinnern, bei der ihr euch zahlreiche der Songs der Nominierten kostenlos runterladen könnt.

Die Musicacts beim ECHO 2010

    Rihanna: Die barbadische R&B-Sängerin wird bei der Verleihung des ECHO 2010 ihre neue Single Rude Boy aus ihrem aktuellen Album Rated R vorstellen.

    Robbie Williams: Auch der Sänger hat eine Premiere parat. Er wird seine neue Single Morning Sun zum Besten geben.

    Sade Adu: Zur Abwechslung folgt nun ein Comeback. Mit ihrem ersten Album seit 10 Jahren feierte die nigerianisch-britische Sängerin eine sensationell erfolgreiche Rückkehr ins Musikbusiness. Beim ECHO 2010 wird sie den Song Soldier Of Love zeigen.

    Peter Maffay: Der Sänger Peter Maffay hält zahlreiche Rekorde: Mit seinem 2010 veröffentlichten Album Tattoo sprang er zum 14. Mal auf Platz 1 der Albumcharts, hatte nun damit insgesamt 41 Alben in den Charts die zusammengerechnet über 900 Wochen dort vertreten waren. Allesamt einzigartig in Deutschland.
    Peter Maffay wird mit dem Ehren-ECHO für sein Lebenswerk ausgezeichnet und sich mit einem Medley musikalisch bedanken.

    Jan Delay: Der Hamburger Musiker wird von seinem überaus erfolgreichen Album Wir Kinder vom Bahnhof Soul die Ballade Hoffnung präsentieren.

    Xavier Naidoo: Auch das aktuelle Album des Soul- und R&B-Sängers Xavier Naidoo Alles kann besser war ein erfolgreiches. Er wird uns daraus das Lied Halte durch zeigen.

    Gossip: Die kontroverse Band Gossip ist für zwei ECHOs nominiert. Sie wird den, mit mehrfachen Platin ausgezeichneten, Song Heavy Cross auf der Bühne darbieten.

    Ke$ha: Die US-amerikanischen Sängerin hat mit ihrer ersten eigenen Single TiK ToK einen fulminanten Start hingelegt und Charts weltweit gestürmt. Diesen Song wird sie auch bei der ECHO-Verleihung zeigen.

    Ich + Ich: Das Musikprojekt von Annette Humpe und Adel Tawil wird ebenso auf der Bühne stehen und dort ihren Song Pflaster präsentieren. Wie vollständig die Band sein wird, ist mir noch nicht bekannt. Jedoch ist von einer “Special Performance” die Rede. Man darf gespannt sein!

    The Baseballs: Die Rock’n'Roll Coverband interpretiert bereits seit drei Jahren bekannte Hits neu. Die drei Musiker der Gruppe sind beim ECHO 2010 als “Bester Newcomer National” nominiert und werden auch einen Auftritt auf der Bühne zeigen.

 

Die Nominierten des ECHO 2010

Hier folgen erst nur die Nominierten der jeweiligen Kategorien. Wenn die Preise verliehen wurde und die Gewinner feststehen, werde ich dies hier natürlich ergänzen.

Kategorie “Künstler national Rock/Pop”

    Roger Cicero
    David Garrett
    Michael Hirte
    Marius Müller-Westernhagen
    Xavier Naidoo

Kategorie “Künstlerin national Rock/Pop”

    Eisblume
    Annett Louisan
    Ina Müller
    Nena
    Cassandra Steen

Kategorie “Künstler international Rock/Pop”

    David Guetta
    Mark Knopfler
    Milow
    Bruce Springsteen
    Robbie Williams

Kategorie “Künstlerin international Rock/Pop”

    Beyoncé
    Whitney Houston
    Lady Gaga
    Marit Larsen
    P!nk

Kategorie “Gruppe national Rock/Pop”

    Adoro
    Ich + Ich
    Pur
    Silbermond
    Söhne Mannheims

Kategorie “Gruppe international Rock/Pop”

    A-ha
    Black Eyed Peas
    Depeche Mode
    Razorlight
    U2

Kategorie “Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager”

    Andrea Berg
    DJ Ötzi
    Helene Fischer
    Die Flippers
    Semino Rossi

Kategorie “Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik”

    Amigos
    Hansi Hinterseer
    Kastelruther Spatzen
    Nockalm Quintett
    Die Zipfelbuben

Kategorie “Liveact national”

    Peter Fox
    Jan Delay
    Silbermond
    Reamonn
    Xavier Naidoo

 

Die Gewinner des ECHO 2010

Künstlerin Rock/Pop national – Cassandra Steen
Künstler Rock/Pop national – Xavier Naidoo
Künstlerin Rock/Pop international – Lady Gaga
Künstler Rock/Pop international – Robbie Williams
Gruppe Rock/Pop national – Silbermond
Gruppe Rock/Pop international – Depeche Mode
Gruppe Volkstümliche Musik – Kastelruther Spatzen
Künstler/-in Deutschsprachiger Schlager – Andrea Berg
Live Act National – Silbermond
Lebenswerk – Peter Maffay

Weitere Preise:

Album des Jahres – Stadtaffe von Peter Fox
Hip Hop national / international – Jan Delay
Rock/Alternative/Metal national – Rammstein
Rock/Alternative/Metal international – Green Day
Nachwuchspreis (Newcomer) national – The Baseballs
Nachwuchspreis (Newcomer) international – Lady Gaga
Videoclip national – Hey Du von Sido
Musik-DVD Produktion national – Zaubermond Live von Helene Fischer
Kritikerpreis – Jan Delay für Wir Kinder vom Bahnhof Soul
Hit des Jahres – Pokerface von Lady Gaga
Echo für soziales Engagement (Sonderpreis) – Rea Garvey



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: Echo, , , , , , , , , ,
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Verwandte Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

1 Kommentar

  1. TVdame (7 comments) sagt:

    Freu mich für Jan Delay – am meisten Wert ist der Kritikerpreis den er abgeräumt hat, Hut ab!

    Antworten

    am 5. März 2010 um 17:25 Uhr

Kommentieren