Britain’s Got Talent wird spannend: Nach Susan Boyle begeistert nun Hollie Steel

Britain’s Got Talent – dieser Satz, der gleichzeitig auch der Titel der britischen Castingshow ist, hatte wohl nie solch eine Richtigkeit gehabt wie zur Zeit. Die Sendung bringt gerade scheinbar im Wochentakt bereits fertige Superstars heraus.
Nach Susan Boyle vergangener Woche, durften die Zuschauer dieses Mal über Hollie Steel staunen.

Die Show

Britain’s Got Talent ist eine britische Castingshow, bei der jeder Teilnehmer zeigt was ihn oder sie besonders macht. Der Gewinner, der ersten britischen Staffel, war Paul Potts den vermutlich jeder, spätestens seit der Telekom Werbekampagne im vergangenen Jahr, selbst hierzulande kennt.
Die deutsche Ausgabe heißt Das Supertalent. RTL hat bereits zwei Staffeln produzieren lassen. Der Gewinner der vergangenen Staffeln heißt Michael Hirte (”Der Mann mit der Mundharmonika”).

Aus aktuellen Anlass

Vergangene Woche sorgte die 48 jährige Susan Boyle für Furore. Ich will jetzt nicht weiter auf sie eingehen, da sie ja durch sämtliche Medien gegangen ist. Nur soviel, da ich dies gestern erst gelesen habe: Das Video ihres Auftritts wurde in dieser kurzen Zeit vermutlich öfter gesehen, als jener legendäre Auftritt vom Opernsänger Potts in der Show.

Und was passierte diese Woche bei Britain’s Got Talent? Es gab einen neuerlichen “WOW” Auftritt. Diese Woche überraschte wieder eine Dame… äähhh ich meine Mädchen, auch wenn das keiner glauben würde, wenn man sie nur singen hören würde. Die Rede ist von Hollie Steel, die gerade einmal 10 Jahre alt ist. In der Show sang sie I Could Have Danced All Night aus dem Musical My Fair Lady – und sie begeisterte!
Wer dachte, dass mit Susan Boyle die Siegerin bereits feststeht, der wurde nun wohl eines besseren belehrt. Es könnte ein spannendes Finale geben.

Auftritt von Hollie Steel Auftritt bei Britain’s Got Talent

Und hier habt ihr ihren Wahnsinnsauftritt. Nach dem kurzen Tanz, der nicht besonders begeisterte, legte sie mit dem singen los. Zur Erinnerung: Die kleine Hollie ist erst 10 Jahre alt.

Hollie Steel – I Could Have Danced All Night:

 

Auftritt von Susan Boyle bei Britain’s Got Talent

Für all jeden, die den Susan Boyles musikalische Meisterleistung bisher verpasst haben (allzuviele können es nicht mehr sein), habe ich auch ihren Auftritt hier rausgesucht:


 

Kurze Frage an die LeserInnen: Wer ist eure Favoritin? Wer begeistert euch mehr?

Nächste Frage: Wer ist das eigentlich noch bei Deutschland sucht den Superstar dabei? :D



Tipp! Sämtliche Songs suchen und downloaden mit der MusicMonster.FM Flat:
Musikflatrate

Tags / Kategorien: Britian's Got Talent, ,
Social Bookmarks / Drucken / E-Mail / Twitter Lesenswert? Abstimmen!
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio DE
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Drucke diesen Artikel!
  • Wandle diesen Artikel in PDF um!
  • Diesen Artikel per E-Mail verschicken!
  • Twitter
 

Verwandte Artikel:

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Den ganzen Blog im Abo!
 

Fragen, Anregungen, Korrekturen und Hinweise sind gern gesehen im Kommentarbereich. Nutzt diese Möglichkeit euch mit anderen Besuchern dieser Seite auszutauschen!

2 Kommentare

  1. Britain’s Got Talent 2009 Finalisten » Musik aus dem Fernsehen » TVSongs.de sagt:

    [...] weitergekommen sind, nochmals vor die Jury gebeten. Es geht um den Finaleinzug! Ich hatte bereits einen Artikel über die aktuelle Britain’s Got Talent Staffel verfasst. Darin ging es um die fantastische Susan [...]

    am 26. Mai 2009 um 23:41 Uhr

  2. KMart Coupons (1 comments) sagt:

    I’m seeking for some truly great online business blog sites to use in my the search engines viewer that happens to be of great benefit sticking to in an continuous structure. Could you make and solutions? I actually have Seth Godin’s without a doubt. Thank you! . . If you happen to said why you appreciated these sites., it would additionally be handy.

    Antworten

    am 14. August 2016 um 07:56 Uhr

Kommentieren